Eisbären EVB – mehr als nur eine Alt-Herrenmannschaft

Schnelligkeit und Technik ist eine Sache - Spaß und Freude die andere. Beides vermischt sich jedoch perfekt beim wöchentlichen Training der Eisbären-Mannschaft.

Als richtige Senioren kann man die Mannschaft nicht bezeichnen, da die Herren zwischen 30-67 aktiv und flink den Eissport zu spielen pflegen.

Ursprünglich als Betriebsmannschaft der Firma Bernhard gegründet, entwickelte sich über Jahre hinweg eine Truppe aus ehemaligen Spielern des EV Berchtesgaden und umliegenden Vereinen, aktiven Sportlern und einfachen Hobbyspielern.

Präsident der Eisbären ist Holger Huber, Wirt vom bekannten Lokal Bier Adam in Berchtesgaden. Mit Engagement und Geschick leitet er die Eisbären, unterstützt vom Humor des Sport- und Lustwarts Leo Eppich. Die finanziell unabhängige Abteilung trifft sich einmal pro Woche im Stadion an der Schießstätte. Zahlreiche Veranstaltungen und das „Bier-Tragerl“ nach dem Training führen dazu, dass neben dem Eishockeysport auch die Geselligkeit eine große Rolle spielt. Auch das eine oder andere Freundschaftsspiel lässt wieder den Ehrgeiz in den Reihen der Spieler erkennen.

Falls Sie Interesse haben, wieder die Schlittschuhe unter die Füße zu schnallen um dem schnellen Sport zu genießen, ein gewisses „gesetztes“ Alter erreicht haben (mind. 30 Jahre), dann sind auch Sie bei den Eisbären herzlich Willkommen.